Das Feierblech

Vier Blechbläser und ein Schlagzeug – eine heutzutage nahezu museal anmutende Instrumentierung.

Aber Traditon in Verbindung mit innovativen Kompositions- und Bearbeitungskonzepten, dargeboten von Musikern mit überragender handwerklicher Kompetenz und vorurteilsfreiem Gestaltungswillen waren schon immer Voraussetzung für Aussergewöhnliches.

Das Feierblech spielt Kompositionen und Bearbeitungen von Erbarhd Budziat, die für diese Musiker geschrieben wurnde. Interpretiert werden Samba-, Calypso und Flamenco Themen. New Orleans- (2nd Line) und Cha Cha Rhythmen wechseln sich ab mit Jazz- und Rockgrooves. Pop und Soulmusik, Mo-Town und Staggs, Bach, Soul, James Brown, Gospel…..

Alles was toll ist und Spass macht ist erlaubt.

Eberhard Budziat, Posaune
Hans Fickelscher, Schlagzeug
Stefan Kirsch, Posaune
Sepp Herzog, Trompete
Ralf Reichert, Trompete

Weitere Informationen finden sie hier.